News

MASSIV ist TOD!!!

4 Blocks

Kaum einer ist an 4 Blocks in den letzten zwei Jahren vorbeigekommen. Selbst jemand der die Serie nicht gesehen hat, hat zumindest von ihr gehört. In Deutschland ist die Serie extrem beliebt und das liegt unter anderem an der Besetzung von vielen Deutsch Rappern in der Serie. Nun ist die letzte Staffel angelaufen und damit endet für viele eine der besten Deutschen Serien überhaupt.

Massiv

Natürlich kommt das Staffelfinale nicht ohne Tote aus. Die Rolle von Massiv, der den Gangster Latif Hamady in der Serie spielte, muss leider das zeitliche segnen. Fans sind dementsprechend geschockt und schicken Massiv Mitleids Bekundungen für seine Figur. Überwältigt von den vielen Nachrichten, äußert sich der Berliner Rapper jetzt zu all den Nachrichten.

Hier sein Statement dazu:

“Tausend dank für all die Nachrichten viele Herzen wurden gebrochen Tränen sind geflossen / Bin stolz ein Teil von diesem Projekt gewesen zu sein / wir hatten damals als kleine Rebellen Menace oder Blood in Blood out als die große Magie unserer Zeit auf Tv zum schauen wir waren verrückt und konnten uns damit brutal identifizieren und viele Dinge nachvollziehen /

in Deutschland suchten wir vergeblich nach solchen Streifen wo ein kanacke nicht als Hampelmann performen muss wo er nicht immer dieses Klischee unterstützen muss um überhaupt ein Teil von deren Drehbücher zu sein sogar die Franzosen hatten ihr La Haine !!!!

Und viele haben auf den Tag gewartet an dem diese Lücke in unserem Kino Verrückten Land gefüllt wird , und dann kam 4 Blocks / Natürlich ist das Entertainment und teilweise Fiktion aber ja wenn so eine Serie dann nur Berlin diese Atmosphäre plus ihre Geschichten die diese Stadt beinhaltet ist Deutschlandweit einzigartig /

4 Blocks ist Legende und wird unübertroffen bleiben den es war der Türöffner für die wahren Geschichten von den Straßen Berlins !!!! Danke an das ganze Team Wahnsinn wie wir die Menschen auf diese Reise mitnehmen und alle gutbürgerlichen Bürger wenigstens einmal die Woche für 45min ein Hamady sein können ❤️ #RipLativ”

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Tausend dank für all die Nachrichten viele Herzen wurden gebrochen Tränen sind geflossen / Bin stolz ein Teil von diesem Projekt gewesen zu sein / wir hatten damals als kleine Rebellen Menace oder Blood in Blood out als die große Magie unserer Zeit auf Tv zum schauen wir waren verrückt und konnten uns damit brutal identifizieren und viele Dinge nachvollziehen / in Deutschland suchten wir vergeblich nach solchen Streifen wo ein kanacke nicht als Hampelmann performen muss wo er nicht immer dieses Klischee unterstützen muss um überhaupt ein Teil von deren Drehbücher zu sein sogar die Franzosen hatten ihr La Haine !!!! Und viele haben auf den Tag gewartet an dem diese Lücke in unserem Kino Verrückten Land gefüllt wird , und dann kam 4 Blocks / Natürlich ist das Entertainment und teilweise Fiktion aber ja wenn so eine Serie dann nur Berlin diese Atmosphäre plus ihre Geschichten die diese Stadt beinhaltet ist Deutschlandweit einzigartig / 4 Blocks ist Legende und wird unübertroffen bleiben den es war der Türöffner für die wahren Geschichten von den Straßen Berlins !!!! Danke an das ganze Team Wahnsinn wie wir die Menschen auf diese Reise mitnehmen und alle gutbürgerlichen Bürger wenigstens einmal die Woche für 45min ein Hamady sein können ❤️ #RipLativ Danke @tntserieofficial @4blocksofficial @oez_moez 🙏🙏🙏🙏🙏🙏🙏🙏🙏🙏 Foto by : @baumann_julian

Ein Beitrag geteilt von L A T I V (@massiv) am

Wie findet ihr die Meldung??

Schreibt es in die Kommentare!

Jetzt den neusten Deutschrap immer aktuell in HD bei Amazon Music streamen.

Die Qualität ist einfach unglaublich, überzeugt euch selbst:

Bei Amazon Music könnt ihr all eure Lieblingslieder in HD streamen und das beste ist, dass die ersten 90 Tage umsonst sind und ihr jederzeit wieder kündigen könnt. Studenten dürfen es sogar 6 Monate lang testen! Auch Hörspiele und Bundesliga Übertragungen sind kostenlos mit dabei!

Hier kommt ihr zu dem Angebot: